Scotland‘s Glory   finest Whisk(e)y and more…
© Scotland‘s Glory. All rights reserved.2020
ab 18 Jahren für alle Events Teilnahme
Online-Tasting
abgesagt - neue Termine so bald wie möglich -
Events 2020
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Privat-Events oder Junggesellenabschiede anbieten. Wenn Sie mit größeren Gruppen zu unseren Terminen kommen möchten empfehlen wir, den Newsletter zu abonnieren und schnell zu sein.
The Ultimate Whisky-Battle – Unterfranken vs. Schottland im Gasthof / Hotel Ochsen Wenighösbach (bei Aschaffenburg) Es kamen drei Gesellen zusammen und tagten, welches der Beste Whisky wäre, wenn es um bis 5-jährige Whiskys geht. Es waren ein fränkischer Brenner, ein Mitarbeiter einer schottischen Brennerei in Unterfranken und ein Schottland-Verrückter. Hitzig wurde diskutiert, mit Argumenten und so manch anderem. Es wurde auch laut, wenn die Bierkrüge auf den Tisch geknallt wurden, um sein Wort zu verstärken. Man kam zu keiner Einigung aber zu einem Entschluss. Das müsst IHR klären! Ihr, die Gäste des Whisky-Dinners an diesem Abend. Dieter und Marco Stenger präsentieren Euch zwei „The Ox“ Whiskys aus eigenem Hause, Thorsten Manus von St. Kilian präsentiert zwei seiner Single-Malts aus Rüdenau und der verrückte Halb-Schotte (oder evtl. auch nur ein Viertel) präsentiert zwei Single-Malts aus Schottland. Jeder bringt seinen Besten auf den Tisch, maximal 5 Jahre alt, um der Gerechtigkeit Genüge zu tun. Aber sonst ist alles erlaubt! Es wird spannend, lustig und vor allem Lecker. Es gibt an diesem Abend ein 3-Gang Menü, währenddessen präsentieren die Kontrahenten ihre Whiskys, um die Gunst der Gäste zu erlangen und die Gaumen zu entzücken. Es wird mit Worten und Whisky geschlagen, nicht mit dem Langschwert oder Dudelsack (Letzteres ist noch nicht sichergestellt, denn Lang Bart geht nie ohne aus dem Haus). An diesem Abend wird sogar live Ox-Whisky gebrannt, das ist die Möglichkeit um einmal den New Make Spirit zu probieren und das Brennen hautnah mit zu erleben. Am Ende entscheiden Eure Stimmen, wer den Thron besteigen darf an diesem Abend, Frange oder Schotte. Wir werden sehen ;) Also noch einmal nicht so tragend formuliert zusammen gefasst: Ein 3-Gang Menü mit sechs Whiskys, präsentiert von drei bis vier Moderatoren und einen Heiden Spaß. Wir wissen, dass der Ochsen in Wenighösbach für Interessierte aus der Würzburger Gegend nicht so leicht zu erreichen ist. Deshalb hat uns Marco Stenger vom Hotel & Restaurant Zum Ochsen ein tolles Angebot gemacht. Es gelten folgende Preise: Tasting an dem Abend inkl. des 3-Gang Menüs für 79.- Euro pro Person Paket „Quarter Cask“ Das heißt das Tasting inkl. Menü und einem Einzelzimmer im Ochsen für 125.- Liter äh Euro Paket „Barrique Fass“ das heißt das Tasting inkl. Menü und einem Doppelzimmer im Ochsen für zwei Personen für 225.- Liter äh Euro Für alle gilt, nach dem Tasting wird die Brennerei direkt hinter dem Tasting-Raum geöffnet, um mit einer kleinen Whiskybar zu Messepreisen den Abend ausklingen zu lassen. Außerdem gibt es an diesem Abend Guinness vom Fass, es wird also doch irgendwie verdammt Schottisch! Beginn 18.30 Uhr; 66 Plätze
Insel Whisky-Dinner in der Festscheune des Gut Wöllried Unser alljährliches Dinner in der Festscheune, es gibt dieses Mal sechs verschiedene Whiskys von den Inseln Schottlands, keine Angst es geht wie immer nur ein bisschen torfig zu. Wir lassen uns wieder etwas tolles für Sie einfallen, dabei laufen viele Schottland-Bilder über den Beamer und Sie erhalten ein 3- Gänge Menü kreiert von Oliver Ponnath und Gernot Endres. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend in einer tollen Lokalität, aufgrund der Größe auch gut für größere Gruppen geeignet. Unverträglichkeiten bezgl. des Essens am besten bei der Buchung gleich angeben. Wir organisieren für Sie auf Wunsch auch wieder ein Taxi, das am Ende des Events für Sie bereit steht (das Taxi ist nicht im Preis inbegriffen). Beginn 19.30 Uhr; Preis: 79.- Euro; 100 Plätze
Old & Beautiful im Blauen Raum des Hotel Strauss 20-jährige Fassreifung müssen diese Malts mindestens hinter sich haben, es werden sicher auch ein paar wesentlich ältere Zeitgenossen um die Gunst werben, der Sieger des Abends zu werden. Wir suchen für Sie ein paar echte Schätzchen der verschiedenen Regionen Schottlands aus und versprechen einen herrlichen Abend in bester Gesellschaft. Für dieses Tasting sollten Sie bereits Whisky-Erfahrung gesammelt haben, nicht unbedingt wegen des Alters des Whiskys sondern wegen der Art wie es gehalten wird. Lassen Sie sich überraschen! Sollten Sie zur Vorbereitung gut Speisen wollen, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Tischreservierung im Restaurant Würtzburg des Hotel Strauss, lassen Sie aber etwas Platz für die Brotzeit in der Pause. Beginn 18.30 Uhr; Preis: 78.- Euro; 32 Plätze
Whisky-BBQ with a perfect view im Refugium Steinburg Ein außergewöhnlicher Abend bei toller Atmosphäre auf dem Schosshotel Steinburg. Ein Muss für Grillfans und Genießer, denn Michael Stimmler, Chef de Cuisine der Steinburg, stellt jedes Mal ein tolles Menü zusammen,Sie finden es etwas weiter unten. Abgerundet wird das Event durch eine Cocktail- und eine Whiskybar, sowie musikalischer Unterhaltung mit Scotty Riggins, unserem Whisky-Barden, und Dudelsackspieler Udo Schmidt von den Black Pipers Aschaffenburg. Im Preis inkludiert sind das Essen vom Buffet, ein Begrüßungs-Whisky, sowie drei weitere Whiskys von der Bar und eine perfekte Aussicht über Würzburg. Diese Veranstaltung ist kein echtes Tasting, Sie suchen sich Ihre drei Whiskys aus ca. 40 Malts an der Bar selbst aus, wir beraten Sie natürlich gerne. Sollte Ihre Begleitung lieber den Cocktails als dem Whisky frönen, ist das die perfekte Gelegenheit, um sich an diesem Abend die normalerweise für ein Tasting üblichen sechs Whiskys zu gönnen. Wir versprechen Ihnen ein relaxten und unterhaltsamen Abend auf gewohntem Schloss-Steinburg und Scotland´s-Glory-Niveau. An diesem Abend können Sie auch von der Steinburg aus das Eröffnungs-Feuerwerk vom Kiliani bestaunen. Für dieses Jahr haben wir das Menü schon parat, das erwartet Sie an diesem Abend: Cous-Cous Salat mit Früchten Melonensalat in Zitronendressing Speck- Linsensalat Geflügelsalat mit Ananas Panzanella (italienischer Brotsalat) Kraut-, Kartoffel- Avokado-,Karotten-,Gurken-Sesam-, Tomate-Fetasalat Mit Thymian und Limette mariniertes Ibericoschwein secreto (secreto = langer Muskelstrank zwischen Rücken und Rückenspeck) Rinderflanksteak in Rohrzuckerbeize Zellinger Saiblingsfilet im Buchenspan geräuchert Kalbsnacken mit Whiskylack Spanische Chorizo aus dem Rauch Tomatenpesto, Kirsch-BBQ-Sauce, Aprikosen-Senf, Ketchup, Mango-Cajundip Senfmayonaise mit Rosmarin Mit Kräutern mariniertes Grillgemüse, Maiskolben mit Knoblauchbutter Ofenkartoffeln mit Limettenschmand Lorbeerkartoffeln Rum-Orangenmousse mit Beeren Creme Brulee mit Honig Whiskey Ananas von Grill Für Neugierige : Snickers im Speckmantel Beginn 19:00 Uhr; Preis: 79.- Euro; 115 Plätze
10 Jahre Newsletter eintragen  eintragen  abmelden  abmelden 
Summer Malts Samstag, 11. Juli 2020 Nachdem der Sommer wohl nun endlich kommt, brauchen wir natürlich ein Tasting, dass der Jahreszeit angemessen ist. Frisch, fruchtig, nicht so schwer oder eben auch mal süß als Dessert bei den heißen Temperaturen – Summer Malts halt. Folgendes Line-Up haben wir für unser Online Tasting ausgesucht: Mackmyra Äppelblom Calvados Finish 46,1 % vol. Glentauchers 9y. 1st fill Sherry Puncheon Carn Mór 47,5 % vol. Jura 16y. White Wine Finish Dun Bheagan 56 % vol. Benrinnes 15y. Single Cask Seasons Sherry Finish 49,2 % vol. Armorik 12y. Sauterne Cask matured 54 % vol. Caol Ila 7y. Sherry Butt Carn Mor 47,5% vol. Die Anmeldung muss per E-Mail erfolgen. Beginn 19.30 Uhr, 30 Teilnehmer, Preis: 34,- Euro (inkl. Samplefläschchen)
Da wir aufgrund der momentanen Situation keine Tastings mit persönlichem Kontakt abhalten können, bieten wir Ihnen unsere Online-Tastings an. Die nette und entspannte Alternative, bei der Sie zuhause am PC teilnehmen. Hierfür benötigen Sie einen PC, Notebook oder ein Tablet und die Zoom-App. Den Zoom-Client können Sie hier oder über Ihren App-Store herunter laden. Idealerweise haben Sie ein Headset oder zumindest einen Lautsprecher und am besten eine Webcam. Bei einem Laptop oder Tablet sind Sie ja zumindest mit Lautsprechern und Mikrofon vorbereitet, meist auch mit Webcam. Falls Sie Hilfe beim Einrichten von Zoom benötigten oder etwas nicht klappt, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, wir versuchen dann Sie online zu bringen ;) Das Sample-Set, bestehend aus 2cl oder 4cl Fläschchen (je nach Teilnehmerzahl) holen Sie entweder bei uns im Ladengeschäft ab oder wir können es Ihnen auch gegen einen Aufpreis von 2,50 Euro zusenden. Am entsprechenden Tasting-Tag schicken wir Ihnen eine Zoom-Einladung per E-Mail sowie den Tasting-Zettel zum Ausdrucken bzw. als Info über die Whiskydaten zu. Beginn ist normalerweise samstags um 19.30 Uhr, die Dauer ist ca. 3 Stunden – oftmals dauert es aber bei geselliger Runde etwas länger, wie lange sie online bleiben entscheiden natürlich Sie. Das Thema bzw. die Details finden Sie im entsprechenden Tasting-Text hier auf der Seite. Bei einem Tasting das quasi blind durchgeführt wird wissen Sie vorher nicht was Sie trinken, wir lösen aber nach jedem Whisky auf. So oder so ist es auf jeden Fall auch zuhause ein großer Spaß. Bei unseren Zoom-Tastings darf jeder etwas sagen, es ist kein rein moderiertes Tasting. Für die Käseplatte in der Pause, nach drei Whiskys müssen Sie bei unseren Online-Tastings allerdings selbst sorgen ;)
© Scotland‘s Glory. All rights reserved.2020
Scotland‘s Glory    finest Whisk(e)y and more…
abgesagt - neue Termine so bald wie möglich -
ab 18 Jahren für alle Events Teilnahme Events 2020
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Privat-Events oder Junggesellenabschiede anbieten. Wenn Sie mit größeren Gruppen zu unseren Terminen kommen möchten empfehlen wir, den Newsletter zu abonnieren und schnell zu sein.
Online-Tasting
The Ultimate Whisky-Battle – Unterfranken vs. Schottland im Gasthof / Hotel Ochsen Wenighösbach (bei Aschaffenburg) Es kamen drei Gesellen zusammen und tagten, welches der Beste Whisky wäre, wenn es um bis 5-jährige Whiskys geht. Es waren ein fränkischer Brenner, ein Mitarbeiter einer schottischen Brennerei in Unterfranken und ein Schottland-Verrückter. Hitzig wurde diskutiert, mit Argumenten und so manch anderem. Es wurde auch laut, wenn die Bierkrüge auf den Tisch geknallt wurden, um sein Wort zu verstärken. Man kam zu keiner Einigung aber zu einem Entschluss. Das müsst IHR klären! Ihr, die Gäste des Whisky-Dinners an diesem Abend. Dieter und Marco Stenger präsentieren Euch zwei „The Ox“ Whiskys aus eigenem Hause, Thorsten Manus von St. Kilian präsentiert zwei seiner Single-Malts aus Rüdenau und der verrückte Halb-Schotte (oder evtl. auch nur ein Viertel) präsentiert zwei Single-Malts aus Schottland. Jeder bringt seinen Besten auf den Tisch, maximal 5 Jahre alt, um der Gerechtigkeit Genüge zu tun. Aber sonst ist alles erlaubt! Es wird spannend, lustig und vor allem Lecker. Es gibt an diesem Abend ein 3-Gang Menü, währenddessen präsentieren die Kontrahenten ihre Whiskys, um die Gunst der Gäste zu erlangen und die Gaumen zu entzücken. Es wird mit Worten und Whisky geschlagen, nicht mit dem Langschwert oder Dudelsack (Letzteres ist noch nicht sichergestellt, denn Lang Bart geht nie ohne aus dem Haus). An diesem Abend wird sogar live Ox-Whisky gebrannt, das ist die Möglichkeit um einmal den New Make Spirit zu probieren und das Brennen hautnah mit zu erleben. Am Ende entscheiden Eure Stimmen, wer den Thron besteigen darf an diesem Abend, Frange oder Schotte. Wir werden sehen ;) Also noch einmal nicht so tragend formuliert zusammen gefasst: Ein 3-Gang Menü mit sechs Whiskys, präsentiert von drei bis vier Moderatoren und einen Heiden Spaß. Wir wissen, dass der Ochsen in Wenighösbach für Interessierte aus der Würzburger Gegend nicht so leicht zu erreichen ist. Deshalb hat uns Marco Stenger vom Hotel & Restaurant Zum Ochsen ein tolles Angebot gemacht. Es gelten folgende Preise: Tasting an dem Abend inkl. des 3-Gang Menüs für 79.- Euro pro Person Paket „Quarter Cask“ Das heißt das Tasting inkl. Menü und einem Einzelzimmer im Ochsen für 125.- Liter äh Euro Paket „Barrique Fass“ das heißt das Tasting inkl. Menü und einem Doppelzimmer im Ochsen für zwei Personen für 225.- Liter äh Euro Für alle gilt, nach dem Tasting wird die Brennerei direkt hinter dem Tasting-Raum geöffnet, um mit einer kleinen Whiskybar zu Messepreisen den Abend ausklingen zu lassen. Außerdem gibt es an diesem Abend Guinness vom Fass, es wird also doch irgendwie verdammt Schottisch! Beginn 18.30 Uhr; 66 Plätze
Insel Whisky-Dinner in der Festscheune des Gut Wöllried Unser alljährliches Dinner in der Festscheune, es gibt dieses Mal sechs verschiedene Whiskys von den Inseln Schottlands, keine Angst es geht wie immer nur ein bisschen torfig zu. Wir lassen uns wieder etwas tolles für Sie einfallen, dabei laufen viele Schottland-Bilder über den Beamer und Sie erhalten ein 3- Gänge Menü kreiert von Oliver Ponnath und Gernot Endres. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend in einer tollen Lokalität, aufgrund der Größe auch gut für größere Gruppen geeignet. Unverträglichkeiten bezgl. des Essens am besten bei der Buchung gleich angeben. Wir organisieren für Sie auf Wunsch auch wieder ein Taxi, das am Ende des Events für Sie bereit steht (das Taxi ist nicht im Preis inbegriffen). Beginn 19.30 Uhr; Preis: 79.- Euro; 100 Plätze
Old & Beautiful im Blauen Raum des Hotel Strauss 20-jährige Fassreifung müssen diese Malts mindestens hinter sich haben, es werden sicher auch ein paar wesentlich ältere Zeitgenossen um die Gunst werben, der Sieger des Abends zu werden. Wir suchen für Sie ein paar echte Schätzchen der verschiedenen Regionen Schottlands aus und versprechen einen herrlichen Abend in bester Gesellschaft. Für dieses Tasting sollten Sie bereits Whisky-Erfahrung gesammelt haben, nicht unbedingt wegen des Alters des Whiskys sondern wegen der Art wie es gehalten wird. Lassen Sie sich überraschen! Sollten Sie zur Vorbereitung gut Speisen wollen, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Tischreservierung im Restaurant Würtzburg des Hotel Strauss, lassen Sie aber etwas Platz für die Brotzeit in der Pause. Beginn 18.30 Uhr; Preis: 78.- Euro; 32 Plätze
Whisky-BBQ with a perfect view im Refugium Steinburg Ein außergewöhnlicher Abend bei toller Atmosphäre auf dem Schosshotel Steinburg. Ein Muss für Grillfans und Genießer, denn Michael Stimmler, Chef de Cuisine der Steinburg, stellt jedes Mal ein tolles Menü zusammen,Sie finden es etwas weiter unten. Abgerundet wird das Event durch eine Cocktail- und eine Whiskybar, sowie musikalischer Unterhaltung mit Scotty Riggins, unserem Whisky-Barden, und Dudelsackspieler Udo Schmidt von den Black Pipers Aschaffenburg. Im Preis inkludiert sind das Essen vom Buffet, ein Begrüßungs- Whisky, sowie drei weitere Whiskys von der Bar und eine perfekte Aussicht über Würzburg. Diese Veranstaltung ist kein echtes Tasting, Sie suchen sich Ihre drei Whiskys aus ca. 40 Malts an der Bar selbst aus, wir beraten Sie natürlich gerne. Sollte Ihre Begleitung lieber den Cocktails als dem Whisky frönen, ist das die perfekte Gelegenheit, um sich an diesem Abend die normalerweise für ein Tasting üblichen sechs Whiskys zu gönnen. Wir versprechen Ihnen ein relaxten und unterhaltsamen Abend auf gewohntem Schloss-Steinburg und Scotland´s-Glory-Niveau. An diesem Abend können Sie auch von der Steinburg aus das Eröffnungs-Feuerwerk vom Kiliani bestaunen. Für dieses Jahr haben wir das Menü schon parat, das erwartet Sie an diesem Abend: Cous-Cous Salat mit Früchten Melonensalat in Zitronendressing Speck- Linsensalat Geflügelsalat mit Ananas Panzanella (italienischer Brotsalat) Kraut-, Kartoffel- Avokado-,Karotten-,Gurken-Sesam-, Tomate- Fetasalat Mit Thymian und Limette mariniertes Ibericoschwein secreto (secreto = langer Muskelstrank zwischen Rücken und Rückenspeck) Rinderflanksteak in Rohrzuckerbeize Zellinger Saiblingsfilet im Buchenspan geräuchert Kalbsnacken mit Whiskylack Spanische Chorizo aus dem Rauch Tomatenpesto, Kirsch-BBQ-Sauce, Aprikosen-Senf, Ketchup, Mango-Cajundip Senfmayonaise mit Rosmarin Mit Kräutern mariniertes Grillgemüse, Maiskolben mit Knoblauchbutter Ofenkartoffeln mit Limettenschmand Lorbeerkartoffeln Rum-Orangenmousse mit Beeren Creme Brulee mit Honig Whiskey Ananas von Grill Für Neugierige : Snickers im Speckmantel Beginn 19:00 Uhr; Preis: 79.- Euro; 115 Plätze
10 Jahre Newsletter eintragen  eintragen  abmelden  abmelden 
Da wir aufgrund der momentanen Situation keine Tastings mit persönlichem Kontakt abhalten können, bieten wir Ihnen unsere Online-Tastings an. Die nette und entspannte Alternative, bei der Sie zuhause am PC teilnehmen. Hierfür benötigen Sie einen PC, Notebook oder ein Tablet und die Zoom-App. Den Zoom-Client können Sie hier oder über Ihren App-Store herunter laden. Idealerweise haben Sie ein Headset oder zumindest einen Lautsprecher und am besten eine Webcam. Bei einem Laptop oder Tablet sind Sie ja zumindest mit Lautsprechern und Mikrofon vorbereitet, meist auch mit Webcam. Falls Sie Hilfe beim Einrichten von Zoom benötigten oder etwas nicht klappt, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, wir versuchen dann Sie online zu bringen ;) Das Sample-Set, bestehend aus 2cl oder 4cl Fläschchen (je nach Teilnehmerzahl) holen Sie entweder bei uns im Ladengeschäft ab oder wir können es Ihnen auch gegen einen Aufpreis von 2,50 Euro zusenden. Am entsprechenden Tasting-Tag schicken wir Ihnen eine Zoom- Einladung per E-Mail sowie den Tasting-Zettel zum Ausdrucken bzw. als Info über die Whiskydaten zu. Beginn ist normalerweise samstags um 19.30 Uhr, die Dauer ist ca. 3 Stunden – oftmals dauert es aber bei geselliger Runde etwas länger, wie lange sie online bleiben entscheiden natürlich Sie. Das Thema bzw. die Details finden Sie im entsprechenden Tasting-Text hier auf der Seite. Bei einem Tasting das quasi blind durchgeführt wird wissen Sie vorher nicht was Sie trinken, wir lösen aber nach jedem Whisky auf. So oder so ist es auf jeden Fall auch zuhause ein großer Spaß. Bei unseren Zoom-Tastings darf jeder etwas sagen, es ist kein rein moderiertes Tasting. Für die Käseplatte in der Pause, nach drei Whiskys müssen Sie bei unseren Online-Tastings allerdings selbst sorgen ;)
Summer Malts Samstag, 11. Juli 2020 Nachdem der Sommer wohl nun endlich kommt, brauchen wir natürlich ein Tasting, dass der Jahreszeit angemessen ist. Frisch, fruchtig, nicht so schwer oder eben auch mal süß als Dessert bei den heißen Temperaturen – Summer Malts halt. Folgendes Line-Up haben wir für unser Online Tasting ausgesucht: Mackmyra Äppelblom Calvados Finish 46,1 % vol. Glentauchers 9y. 1st fill Sherry Puncheon Carn Mór 47,5 % vol. Jura 16y. White Wine Finish Dun Bheagan 56 % vol. Benrinnes 15y. Single Cask Seasons Sherry Finish 49,2 % vol. Armorik 12y. Sauterne Cask matured 54 % vol. Caol Ila 7y. Sherry Butt Carn Mor 47,5% vol. Die Anmeldung muss per E-Mail erfolgen. Beginn 19.30 Uhr, 30 Teilnehmer, Preis: 34,- Euro (inkl. Samplefläschchen)